Europas größter Online-Marktplatz für Unikate und selbstgefertigte Produkte, DaWanda, konnte in diesem Jahr zum zweiten Mal als Kooperationspartner gewonnen werden. Damit ist der Berliner Umwelt- und Weihnachtsmarkt der erste und einzige Weihnachtsmarkt in Deutschland, mit dem DaWanda zusammenarbeitet.

Menschlichkeit und Individualität verbinden

 

Mit DaWanda und dem Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße haben sich zwei Partner gefunden, deren Philosophie nicht besser zusammenpassen könnte: Genau wie bei der Online-Community steht auch beim Umwelt- und Weihnachtsmarkt der Mensch im Mittelpunkt.

Das Angebot beider Partner richtet sich an Menschen, die die Besonderheit von einzigartigen Produkten schätzen. Statt industrieller Massenware laden liebevoll gefertigte und hochwertige Unikate, Naturwaren, sowie Design- und Kunsthandwerk genauso zum Verweilen ein, wie bei DaWanda im Internet.

Statt lautem, hektischem Weihnachtstrubel herrscht in der Sophienstraße eine ruhige und besinnliche Weihnachtsatmosphäre. So wie DaWanda sich angenehm von herkömmlichen Verkaufsportalen im Internet unterscheidet, hebt sich auch der Umwelt- und Weihnachtsmarkt mit seiner Ursprünglichkeit wohltuend von anderen Märkten in der Stadt ab. Sehr viele Aussteller und Kunsthandwerker sind zudem selbst bei DaWanda engagiert und nutzen die Plattform auch für Gespräche und den Austausch von Ideen.

P.S.: Das neue DaWanda-Magazin Lovemag ist auf dem Umwelt- und Weihnachtsmarkt in de Sophienstraße kostenlos erhältlich (so lange der Vorrat reicht).