Umiwi: nachhaltig-wertvoller Schmuck

Rund sind bei Umiwi nicht nur die Armreifen aus thailändischem Mangoholz und die Bomelo-Ohrringe aus Mexiko. Rund ist auch das soziale und nachhaltige Geschäftsmodell, das Dorothea Schrimpe und Kathrin Ebel für ihr Berliner Unternehmen entwickelt haben. Die Werte, die...

Les Macarons Art Sucré

Schon Caterina de‘ Medici und Marie-Antoinette trugen als Förderinnen dazu bei, dass sich diese gefüllten Mandel-Basiers zu edlen Süßigkeiten entwickeln konnten. Die Berliner Konditormeisterin Nina Junghans setzt sich nun dafür ein, dass die in Frankreich so...

Taschen mit Schutzengel

Wärme, Wasser, Waschmittel und Reibung. Alles Dinge, die Wolle eigentlich gar nicht gut verträgt. Und doch sind genau sie das Geheimnis der wunderschönen Taschen von Christiane De Filippo. Alles was Wolle eigentlich gar nicht mag Ihre erste Tasche hat Christiane die...

Recycling reloaded

I’m back! Diese zwei Worte genügen, um die Kreationen von Stephanie Lazzereschi aus Pisa auf den Punkt zu beschreiben: Denn die junge Italienerin stellt Schmuck und Accessoires aus recycelten Materialien her und ihre Phantasie scheint dabei nahezu unbegrenzt zu...

Ansichtssache

„Ich mache nur Sachen, die mir Spass machen“, sagt Axel Pfannenschmidt und lächelt. Und dass ihm seine Kunst wirklich Spass macht, das sieht man seinen Exponaten für den 17. Umwelt- und Weihnachtsmarkt am Koppenplatz deutlich an.   Sehnsucht nach...

Mit Nadel und Filz

Es ist nicht nur die Liebe zur Handarbeit, die die beiden Oranienburgerinnen Xandra Steinmüller und Silke Martens verbindet, sondern auch eine jahrelange Freundschaft. Doch so ähnlich die Leidenschaft der beiden auch ist, so unterschiedlich sind die Materialien und...